Naturparks und Reservate

In diesem Teil finden sich Informationen zu Landschaft und Natur in der Gegend um Rom: Berge, jahrhundertealte Wälder, Höhlen und beeindruckende Schluchten. Von den Gipfeln der Simbruiner Berge zu den geschützten Arten der Oasi di Palo, von den archäologischen Schönheiten auf der Via Appia zu Kulturdenkmälern aus etruskischer Zeit, die in den Tolfabergen zu finden sind.

Die Lepiner Berge
Die Lepiner wie auch die Prenestiner Berge sind kein eigenes Schutzgebiet, aber deshalb...
Die Oase Macchiagrande
Die Oase befindet sich in Fiumicino, genauer gesagt im Badeort Fregene, wurde 1986...
Die Prenestiner Berge
Diese vorapenninische Gebirgskette zieht sich durch das zentrale Latium. Die Berge...
Die Tolfaberge
Fährt man von Civitavecchia in Richtung Monti della Tolfa, kommt man in eine hügelige...
Geschütztes Meeresgebiet der Sandbänke von Tor Paterno
Das Reservat ist eine wahrhafte Insel auf dem Meeresgrund, auf der es aufgrund der...
Naturdenkmal Caldara di Manziana
Das Naturdenkmal liegt im Naturpark des Seen-Komplexes Bracciano-Martignano. Die üppige...
Naturdenkmal Galeria Antica
Das Naturdenkmal, das sich über eine Fläche von 40 Hektar erstreckt, schützt das...
Naturdenkmal Park der Villa Clementi und die Quelle Santo Stefano
Es handelt sich um ein 6 Hektar großes Schutzgebiet, das auch den Stadtpark von Cave...
Naturdenkmal Sumpfland von Torre Flavia
Zwischen dem Badeort Ladispoli und der Kleinstadt Cerveteri erstreckt sich dieses...
Naturdenkmal Valle delle Cannuccete
Dieses Naturdenkmal erstreckt sich über 15 Hektar auf einem kalkhaltigen Grund in der...
Naturdenkmal Wald von Genazzano
Dieses Naturdenkmal erstreckt sich über 30 Hektar im Gebiet von Genazzano und ist einer...
Naturreservat Acquafredda
Umgeben vom Chaos der Stadt, ist das Reservat (249 Hektar), das vom Magliana-Graben...
Naturreservat Decima Malafede
In dem Reservat, das sich im Waldgebiet des Agro Romano erstreckt, sind gut 800...
Naturreservat Laurentino - Acqua Acetosa
Das Reservat erstreckt sich auf 152 Hektar, nahe der Mineralwasser-Quelle und entlang des...
Naturreservat Monte Mario
Das Reservat, das sich über 204 Hektar erstreckt, schützt ein wahres Mosaik biologischer...
Naturreservat Monte Soratte
Die Spitze des Berges Monte Soratte ragt einsam zwischen den Hügeln der Tuscia Romana...
Naturreservat Nomentum
Ausgedehnt auf etwa 850 Hektar, zwischen dem alten Flusslauf des Tibers und den...
Naturreservat Tenuta dei Massimi
Im Reservat Tenuta dei Massimi finden wir eine typische Landschaft der Umgebung Roms....
Naturreservat Tevere-Farfa
Das Naturreservat Tevere-Farfa ist ein wichtiger Aufenthaltsort für Zugvögel, die hier...
Naturreservat Valle dell'Aniene
Die zahlreichen Flussschleifen des Aniene bestimmen den städtischen Teil des Parks, wo in...
Regional-Naturpark Bracciano-Martignano
Die beiden Seen von Bracciano und Martignano liegen in tiefen Bodensenken, die...
Regional-Naturpark Castelli Romani
Der Naturpark wurde 1984 gegründet, erstreckt sich über 9500 Hektar und umfasst das...
Regional-Naturpark dell'Inviolata
Der Landschaftsstreifen zwischen dem Aniene-Tal, den Monti Cornicolani und Tivoli ist...
Regional-Naturpark Lucretili-Berge
Die Berge Monti Lucretili erheben sich in der Region Sabina, zwischen Tiber- und...
Regional-Naturpark Simbruiner Berge
Die Monti Simbruini befinden sich knapp 70 km von der Hauptstadt entfernt und man erreicht...
Regional-Naturpark Veio
Der Naturpark Veio wurde 1997 gegründet und umfasst das weite Gebiet, das unter dem Namen...
Regional-Naturreservat Monterano
Auf halber Strecke zwischen den Sabatiner und den Tolfa-Bergen erstreckt sich das...
Regional-Naturreservat Macchia di Gattaceca und Macchia del Barco
Zwischen den Gemeinden Mentana, Monterotondo und Sant'Angelo Romano, unweit des Naturparks...
Regional-Naturreservat Macchiatonda
Das Naturreservat Macchiatonda gehört zur Gemeinde Santa Marinella in der...
Regional-Naturreservat Monte Catillo
Der Monte Catillo liegt in der Nähe von Tivoli und ist eine Berggruppe, deren...
Regional-Park Appia Antica
Die Via Appia – schon in der Antike als „regina viarum“ (Königin der Straßen)...
Regional-Reservat der Villa Borghese, Nettuno
Eingerichtet im Jahr 1990, beherbergt und bewahrt dieses Reservat die historische Villa...
Regionales Naturreservat Tor Caldara
Das Reservat ist seit 1988 Teil der geschützten Naturparks des Latium und befindet sich...
Regionalpark Valle del Treja
Die besondere Anziehungskraft dieses Parks liegt in seinen tiefen Schluchten, die durch...
Reservat Insugherata
Das Reservat erstreckt sich auf 697 Hektar zwischen der Via Trionfale und der Via Cassia...
Reservat Marcigliana
Das Reservat liegt auf der Westseite des Tibers und erstreckt sich über eine Hügelkette,...
Reservat Valle dei Casali
Das Reservat reicht über die Villa Doria Pamphili und den Gianicolo bis ins...
Staatliches Naturreservat Litorale Romano
Dieses Staatliche Reservat wurde im Jahr 1996 eingerichtet und ist mit einer Fläche von...
Staatliches Naturreservat Tenuta Presidenziale Casteporziano
Das Landgut Tenuta Presidenziale Casteporziano (6200 Hektar) gehört seit 1946 zum...
Stadt-Regional-Park Agguzano
Der kleine, grüne Park, der sich gerade einmal über 40 Hektar zwischen der Via Tiburtina...
Stadt-Regional-Park Urbano del Pineto
Der Park wurde 1987 gegründet, liegt zwischen den Stadtteilen Aurelio, Balduina und...
Wald-Oase von Palo
Die Wald-Oase von Palo ist eine unberührte Grünfläche an der Küste, die in den...