Römische Produkte

Das Geheimnis der gastronomischen Tradition in Rom und Umgebung beruht auf der Verwendung von typisch römischen Produkten, die als aktuelles Kulturzeugnis für Jahrhunderte alter Tradition und Geschmack gelten.

Aus den 121 Gemeinden stammen z. Zt. rund 55 Produkte, die bereits mit dem Qualitätssiegel DOP oder IGP (geschützte Herkunftsbezeichnung) ausgezeichnet sind. 11 Produkte befinden sich in einer vorübergehenden Anerkennungsphase, der erste Schritt, um das entsprechende Qualitätssiegel zu erhalten. Es gibt eine Reihe weiterer Produkte, die traditionell für die römische Region bedeutend sind – der Namenszusatz “Roma”, “romano” und “romanesco“ verweist auf ihre Herkunft. Ebenso gibt es Produkte, die durch ihre lange geschichtliche Tradition stark mit der römischen Region verbunden und in der römischen Küche fest verankert sind.